Cuxhaven I

Hotel Meyn in Soltau ist ein in die Jahre gekommenes Haus, man pflegt aber noch den alten Stil. Also haben wir beim Frühstück einen festen Tisch und es gibt reichlich Auswahl, so auch 5 und 7 Minuten Eier.

Also frühstücken wir mal,wieder gut und gemütlich, machen uns dann aber zeitig auf den Weg zum Bahnhof. Um 10:01 Uhr geht der Zug nach Buchholz, dort steigen wir um Richtung Hamburg Harburg, um dort in den Zug nach Cuxhaven einzusteigen. Ankunft um 12:50 Uhr, das Niedersachsen Ticket für diese Fahrt kostete 27€ für 2 Personen.

Da am Bahnhof kein Taxi zu bekommen war, sind wir mit dem Bus nach Duhnen gefahren und haben dort unsere schöne Ferienwohnung bezogen. Mittendrin statt nur dabei.

Treck nach Neuwerk

Anschließend gehen wir kurz einkaufen, Abends essen wir dann im Duhner Strandräuber gut und preisgerecht leckeren Fisch.

Am Sonntag treffen wir Cousin Uwe aus dem Hamburger Raum und verbringen mit ihm einen sehr angenehmen Tag. Wir essen gemeinsam bei Metschers, wegen der langen Rückreise fährt Uwe um 17:00 Uhr zurück.

Uwe und Heiko

Wir gehen Abends noch mal zum Strand und beenden so einen schönen Tag.

Sonnenuntergang


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.